Unsere Würdenträger

Ehre, wem Ehre gebührt. Jedes Jahr ehren wir verdiente Mitglieder unseres Vereins sowohl vereinsintern, als auch mit den Orden des Fastnachtsverbands Franken. Die höchsten Auszeichnungen sind in der folgenden Übersicht aufgeführt:

Träger des Verdienstordens des Bunds Deutscher Karneval in Gold
Der BDK-Verdienstorden ist eine Auszeichnung des Bunds Deutscher Karneval und wird für besondere Verdienste verliehen. Er steht noch über dem Till von Franken.

Manfred Westermann (2013)

BDK-Orden

Träger des Tills von Franken
Der Till von Franken ist die höchste Auszeichnung des Fastnachtverbands Franken. Pro Jahr darf maximal ein Orden vergeben werden.

Oskar Triebig (1994)
Hermine Lang (1997)
Dieter Hahm (1998)
Dieter Lang (1999)
Manfred Westermann (2000)
Armin Heunisch (2004)
Horst Adler (2005)
Wolfram Geiger (2010)
Bernard Seufert (2011)
Peter Huller (2014)
Gerhard Jahn (2015)
Monika Fuchs (2016)
Klaus Westermann (2019)

Sonstige Ehrungen / Orden

Über die bereits genannten Würdenträger hinaus wurde in unserem Verein bislang 29 mal der Verdienstorden des Fastnachtverbands Franken, 37 mal die Ehrennadel in gold, 55 mal die Ehrennadel in silber und 136 mal der Sessionsorden des Fastnachtverbands Franken verliehen.

Vereinsintern ehren wir verdiente Mitglieder mit dem KFC-Verdienstorden in silber und bronze, sowie langjährige aktive Tänzer/innen mit dem Tanzabzeichen in bronze, silber und gold. Außerdem können Mitglieder des Vereins zum Ehrenmitglied oder Ehrenelferrat ernannt werden. Weitere Informationen zu unseren vereinsinternen Ehrungen finden sich in unserer Ehrenordnung.

Wir sind stolz auf unsere vielen Helferinnen, Helfer und Aktiven!